Youtube Videos ohne Cookies verlinken oder einbetten

5
(2)

Youtube Videos ohne cookies

Cookies werden immer unbeliebter

Cookies waren viele Jahre lang der grosse Hype, um Daten von Internetusern zu sammeln. Seit 2020 ist im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) die Nutzung von Cookies nur noch mit ausdrücklicher Zustimmung der Webseitenbesucher möglich. Ausgenommen davon sind technische Cookies, die für den Betrieb einer Website notwendig sind.

Unabhängig davon werden viele Internetuser immer sensibler, was ihre Daten angeht. Cookiebasiertes Tracking – vor allem, wenn es geräteübergreifend erfolgt – überschreitet offensichtlich für viele Menschen die Grenze der Aufdringlichkeit. Dies führt dazu, dass Internetplatformen, die eine ganz offene und faire Politik gegenüber ihren Kunden verfolgen, Zulauf bekommen. Ein Beispiel für diese Entwicklung ist die Suchmaschine DuckDuckGo.com, die den Usern verspricht, auf eine Datensammlung jeglicher Art zu verzichten. Hier finden Sie die Datenschutzrichtlinie von DuckDuckGo und zum Vergleich die Cookie-Nutzung durch Google.

Meine Cookie-Prognose

Ich erwarte, dass die Nutzung von Cookies in den nächsten Jahren immer weniger Bedeutung bekommen. Deshalb ist meine Empfehlung an verantwortungsbewusste Unternehmen, bereits heute auf Cookies zu verzichten und damit gegenüber ihren (potentiellen) Kunden ein klares Signal der Fairness zu setzen. Man stelle sich als Beispiel ein Handelsunternehmen vor, das Wert legt auf ethisch einwandfreie Lieferketten, aber gleichzeitig seine Kunden mit Cookies „ausspäht“. Ein solcher Widerspruch wäre auf Dauer nicht zu halten.

„Versteckte“ Cookies durch Verlinkungen oder Einbettungen

Cookies, an die Webseitenbetreiber manchmal nicht denken, sind solche, die durch Verlinkungen entstehen. Auch wenn Sie selbst keine Cookies verwenden, aber beispielsweise auf ein Video in ihrem Youtube-Kanal verlinken, installiert Youtube ein Cookie auf ihre Website. Wie Sie dies in vier einfachen Schritten verhindern können, zeige ich Ihnen nachfolgend.

Youtube Videos ohne Cookies

youtube videos ohne cookies: in vier Schritten haben Sie es geschafft
youtube videos ohne cookies: Share Button klicken
Share Button klicken: verwenden Sie nicht den Standarslink
youtube videos ohne cookies: Klicken Sie stattdessen embed bzw. einfügen
youtube videos ohne cookies: im neuen Fenster ganz nach unten scrollen
youtube videos ohne cookies: aktivieren Sie "enable privacy-enhanced mode.
youtube videos ohne cookies: jetzt ist das Häkchen richtig gesetzt
youtube videos ohne cookies: wenn Sie wieder nach oben scrollen, sehen Sie den Einbettungscode für den iframe. Verwenden Sie den ganzen Code oder nur die gelb markierte UrL
youtube videos ohne cookies: Vielen Dank für Ihren Besuch.

Youtube Videos ohne cookies

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen!

Viele weitere nützliche Informationen von Meyer-Hentschel Online World

Was können wir besser machen?

Gundolf Meyer-Hentschel

Schreibe einen Kommentar